Telefon 02 11 - 32 88 55   |   E-Mail

Plus Text Minus Text Parodontologie in Düsseldorf

Parodontologie - Fester Halt für die Zähne

Zähne werden von bestimmten Strukturen, dem sogenannten Zahnhalteapparat (Parodont), umgeben. Es besteht aus Zahnfleisch, Kieferknochen und Fasern, die die Zahnwurzeln mit dem Kieferknochen verbinden.

Ist der Zahnhalteapparat entzündet, spricht man von einer Parodontitis. Diese entsteht durch Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch im Zahnbelag ansammeln und vermehren, es kommt zur Bildung von Zahnstein auf den Zähnen und Konkrementen unterhalb des Zahnfleischrandes.

Das Immunsystem reagiert auf diese bakteriellen Reize mit einer Entzündungsreaktion, das Zahnfleisch erscheint gerötet und fängt schnell an zu bluten. Unbehandelt kann die Entzündung auf den restlichen Zahnhalteapparat übergreifen, es kommt zu Knochenabbau und Lockerung der Zähne bis hin zu Zahnverlust.

Was kann die Parodontologie dagegen tun?»