Telefon 02 11 - 32 88 55   |   E-Mail

Plus Text Minus Text
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Wachsbiss
Zusammenbiss der Zähne auf eine Wachsplatte oder einen Wachswall zur Rekonstruktion der Bisslage im Dentallabor.

Weisheitszahn
Der 3. am hinteren Ende der Zahnreihe stehende Backenzahn, welcher etwa zwischen dem 17. bis 24. Lebensjahr bei einem normal entwickelten Kiefer durchbricht. Wegen Platzmangel in einem durch die Zivilisation zurückgebildeten Kiefer kommt es besonders bei den unteren W. häufig zu Komplikationen während des Durchbruchs.

Wurzelbehandlung, Wurzelkanalbehandlung, WBH
Endodontie; Oberbegriff für zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen bei einem erkrankten oder abgestorbenen Zahnnerv mit dem Ziel einer Zahnerhaltung.

Wurzelfüllung, Wurzelkanalfüllung
Endodontische Maßnahme im Rahmen einer Wurzelkanalbehandlung. Der aufbereitete und gründlich gereinigte Wurzelkanal wird durch ein gewebefreundliches, bakteriendichtes und röntgensichtbares Material 'versiegelt'.